Suche
Objektart:    
€   Fläche:     Zimmer:

Wohnen in Bielefeld

Bielefeld ist mit den knapp 327.000 Einwohnern in der Region Ostwestfalen-Lippe die größte Stadt. Ebenso befindet sich dort das wirtschaftliche Zentrum. Überregional ist Bielefeld bekannt für seine Universität, die Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, die Laborschule Bielefeld, die Dr. August Oetker KG und nicht zu vergessen der Fußballverein Arminia Bielefeld.

Die Stadt Bielefeld liegt äußerst zentral, da sie an viele Nachbarstädte und Gemeinden angrenzt. Dazu gehören Herford, Spenge, Enger, Bad Salzuflen, Leopoldshöhe und Oerlinghausen. Auch Schloß-Holte Stukenbrock zählt zu den Städten in der näheren Umgebung.

Vielfältige Wohnlagen

Mit den vielen verschiedenen Bezirken bietet Bielefeld eine passende Wohnumgebung für jeden noch so anspruchsvollen Charakter. Für Familien, die eine ruhige und eher ländliche Umgebung bevorzugen, sind Bezirke wie Brake, Milse oder auch Schildesche gut geeignete Wohnsitze. Sie sind eine kleine eigene Gemeinde, mit einer deutlich niedrigeren Einwohnerzahl als im Großraum Bielefeld. Jeder Bezirk liegt dennoch zentral, bietet genug Einkaufsmöglichkeiten sowie Gaststätten. Banken, kleinere Geschäfte und Bäckereien sind ebenfalls vertreten. Bus und Bahn sind ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil in jedem Bezirk Bielefelds. Wer sich entscheidet, nach Schildesche zu ziehen, mietet bzw. kauft, ein Stück Entspannung pur.

Im Norden der Stadt Schildesche befindet sich der rund 80 Hektar große Obersee. Der Obersee ist ein Stausee, der direkt an die Gaststätte Seekrug angrenzt. Zudem bieten auch andere Ortsteile Bielefelds genügend Entspannung und Erholung. Ein Beispiel dafür wäre der Naturpark Teutoburger Wald/ Eggegebirge. Für jeden, der sich genau diese Art von Wohnsitz vorstellt, dem stehen genug Eigentumswohnungen in Bielefeld zur Verfügung.

Die Mietwohnungen in Bielefeld sind auf dem Immobilienmarkt sehr beliebt. Nicht nur, weil sie im Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar sind, sondern weil Bielefeld abwechslungsreiche Facetten verbirgt. Jeder einzelne Quadratmeter Bielefelds steht für Abwechslung, Spaß und Erholung. Welche Stadt kann schon von sich behaupten, dass sie so Museen und ihre Theater fördern und unterstützen? Dass Bildung und Wissen eine äußerst wichtige Rolle spielen?

Die Auswahl an Immobilien in Bielefeld ist äußerst facettenreich. Es gibt sehr viele interessante Mietobjekte in Bielefeld. Ebenfalls eine beträchtliche Anzahl an Kaufobjekten in Bielefeld.

Da viele junge Menschen an der bekannten Universität Bielefeld studieren, existiert eine beeindruckende Auswahl an Studentenheimen und Wohngemeinschaften, die in unmittelbarer Nähe der Universität in Bielefeld liegen. Es gibt zahlreiche Mietobjekte und Kaufobjekte in Bielefeld, die direkt an die belebte Stadt angrenzen. Ebenso gibt es Objekte, die sich weiter weg vom Trubel der Menge befinden. Die meisten Objekte in Bielefeld sind sehr groß und bieten viel Komfort. Nur wenige Altbauten sind noch vorhanden.

Wenn Sie oft Probleme damit hatten, einen geeigneten Parkplatz direkt vor der Tür zu finden, dann wird sich dieses Problem erledigen, sollten Sie sich für eine Immobilie im Raum Bielefeld entscheiden. Für jede Wohnung und jedes Haus, stehen genug Parkmöglichkeiten zur Verfügung, damit auch jeder Bewohner stressfrei sein Zuhause erreicht. Für Menschen, die ein reifes Alter erreicht haben, bietet Bielefeld Wohnungen an, die Altersgerecht eingerichtet und dementsprechend saniert wurden. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre letzten, wertvollen Jahre in Bielefeld zu verbringen, werden Sie eine angenehme, abwechslungsreiche und entspannte Zeit haben.

*) Preise zzgl. Nebenkosten und Provision. Mehr Infos erhalten Sie auf der Webseite des jeweiligen Objektanbieters.

Die E-Mail-Adresse bitte im richtigen Format eintragen (z.B. max.mustermann@t-online.de).